FURIA - FURIA REVERS

FLAIL MOWERS

Designed for maintenance work in gardens and parks.  Mulcher for grass and pruning up to Ø 2 cm.

The machine is equipped with a free discharge after the roller that permits non-stop work, even in the most difficult work conditions.

SERIENAUSSTATTUNG:

  • Traktor Anhӓngung Kat. 0

  • Ӧlbad-Getriebe mit Freilauf

  • Ӧlbad-Getriebe mit doppel Freilauf (REVERS)

  • Pendel-Kugellager

  • Rotor Lager mit doppel-schwankenden Kugeln

  • Rotor elektronisch balanciert

  • Rotor Durchmesser 107 mm

  • Verstellbare Stützwalze selbstreinigend mit Erdkratzer

  • Walze Durchmesser 114mm

  • Vorschubgeschwindigkeit 57m/sec

  1. Rahmen mit doppel Gestalt zur Entladung

  2. Vorbereitung für Hack-und Frontanbau

NEUARTIGE UND PATENTIERTE ZWEISCHNEIDIGE SCHLEGEL

Hauptvorteile:
• Doppelte Schneidefläche, sowohl horizontal als auch vertikal
• Geringerer Luftwiderstand mit verringertem Verbrauch
• Bessere Widerstandskraft gegen Steine dank besonderer Form am Ansatz

Die Schlegel sind auf Stahlwellen der Qualität 12.9 mit 16 mm Durchmesser montiert und am Rotor mittels Halterungen aus Bohrstahl befestigt.

MONTAGEMÖGLICHKEIT VERSCHIEDENER SCHNEIDWERKZEUGE

 

Hauptvorteile:
• Y Messer zum schnellen Schneiden und Abladen
• Y Messer und Vertikalmesser zum Zerkleinern

Die Messer sind auf einer speziellen nitrierten Buchse montiert, die ihrerseits auf der Welle sitzt, was den Verschleiß der Messer im Gegensatz zu einer Direktmontage verringert.

ROTORHALTERUNGEN UND KUGELLAGER

 

Die seitlichen Halterungen des Rotors bestehen aus nachbearbeitetem Formstahl, um ein einheitliches Teil ohne Schweißnähte zu erhalten. 

Auf den Halterungen befinden sich die hochqualitativen Doppelrollenlager mit Labyrinthdichtung, also mit doppelten Dichtringen und doppelter Lippe.

DAS GETRIEBE

Das Untersetzungsgetriebe ist von COMER und läuft wie die Antriebswelle komplett in Öl.

Der Seitenantrieb erfolgt über 4 große Zahnriemen, die auf unabhängig voneinander elektronisch gewuchteten Scheiben montiert sind.

LACKIERUNG UND VERZINKTE TEILE

Die Lackierung der Maschinen von TIERRE erfolgt mit Epoxi-Pulverlack.
Alle Teile werden vor der Montage im Ofen bei 180°C für 3 Stunden einzeln lackiert.
Dieses Verfahren garantiert die Widerstandsfähigkeit der Maschine gegen Umwelteinflüsse.

Bei der Montage sind die Einzelteile auf ihren Berührungsseiten bereits lackiert, was die Langlebigkeit der Maschine gewährleistet.

Die verzinkten Teile der Maschine werden im Zinkbad bei einer Temperatur von 450°C behandelt.

 

Gallery:

ico1-80x80.png

Technologie

Entdecken Systeme
und Instrumente

ico2-80x80.png

Produkte

Erfahren Sie mehr
auf alle unsere Produkte

ico3-80x80.png

Kaufen

Finden Sie Ihren Händler
in Ihrer Nähe

ico4-80x80.png

Kontakt

für Informationen
oder Angebote

Kontakt

AKTIE

TIERRE GROUP SRL

Via Valsugana, 24
35010 Curtarolo (PD) Italy
C.F. e P.IVA IT 0389 1060281

KONTAKT

Phone +39 049 9620631
Fax +39 049 557139

commerciale@tierreonline.com
REA 345 184
Capitale Sociale € 100.000 interamente versato

LINKS