MINI TCL

Der Mulcher MINI TCL ist zum Mulchen von Gras und kleinerem Gestrüpp geeignet und erbringt dabei Höchsleistungen, er ist zuverlässig und produktiv. Dank der hydraulischen Verschiebungen, ist es möglich, außerhalb der Traktorspur, an Ufern und Wassergräben zu arbeiten.

Wenn die Maschine hinter dem Traktor positioniert ist, kann sie wie ein traditioneller Mulcher benutzt werden. Der Mulcher MINI TCL ist in der Lage, im 50° Winkel nach unten zu arbeiten, um Ufer und Wassergräben zu säubern, im 90° Winkel, um z. B. Hecken zu schneiden.

Dank der besonderen Leichtigkeit, kann die Maschine vielseitig eingesetzt werden, hauptsächlich im Garten, zur Pflege aller Bodenatypologien, an Hängen und Hügeln.

Serienmäßige Ausrüstung der Maschine: Freilaufgetriebe, selbstreinigende Stützwalze und Dreipunktkupplung erster Kategorie.

SERIENAUSSTATTUNG:

  • Traktor Anhängung Kat.2

  • Ölbad-Getriebe mit Freilauf

  • Verstellbare Stützkufe

  • Stützfüsse

  • Rotor elektronisch balanciert

  • Rotor Durchmesser 107mm

  • Verstellbare Stützwalze selbstreinigend

  • Walze Durchmesser 114mm

  • Gelenkwelle

  • Schütz

  • Vorschubgeschwindigkeit 57m/sec

  1. Hammerschlegel mit doppelt Schnitt - TIERRE Patent

  2. Reiβfest System passiv

NEUARTIGE UND PATENTIERTE ZWEISCHNEIDIGE SCHLEGEL

Hauptvorteile:

  • Doppelte Schneidefläche, sowohl horizontal als auch vertikal

  • Geringerer Luftwiderstand mit verringertem Verbrauch

  • Bessere Widerstandskraft gegen Steine dank besonderer Form am Ansatz


Die Schlegel sind auf Stahlwellen der Qualität 12.9 mit 16 mm Durchmesser montiert und am Rotor mittels Halterungen aus Bohrstahl befestigt.

MONTAGEMÖGLICHKEIT VERSCHIEDENER SCHNEIDWERKZEUGE

 

Hauptvorteile:
• Y Messer zum schnellen Schneiden und Abladen
• Y Messer und Vertikalmesser zum Zerkleinern

Die Messer sind auf einer speziellen nitrierten Buchse montiert, die ihrerseits auf der Welle sitzt, was den Verschleiß der Messer im Gegensatz zu einer Direktmontage verringert.

SEITENVERSATZ

DAS GETRIEBE

Das Untersetzungsgetriebe ist von COMER und läuft wie die Antriebswelle komplett in Öl.

Der Seitenantrieb erfolgt über 4 große Zahnriemen, die auf unabhängig voneinander elektronisch gewuchteten Scheiben montiert sind.

DAS GETRIEBE

Das Untersetzungsgetriebe ist von COMER und läuft wie die Antriebswelle komplett in Öl.

Der Seitenantrieb erfolgt über 4 große Zahnriemen, die auf unabhängig voneinander elektronisch gewuchteten Scheiben montiert sind.

HINTERE STÜTZWALZE

Die höhenverstellbare, hintere Stützwalze hat einen Durchmesser von 194 mm.
Sie ist zweifelsfrei die Größte dieser Art. 

Die Walze wird durch ein Pendelkugellager gestützt, das seinerseits in einer eigenen Halterung aus verzinktem Stahl liegt.

Das Ganze ist durch Bohrungen einfach in der Höhe verstellbar.

LACKIERUNG UND VERZINKTE TEILE

Die Lackierung der Maschinen von TIERRE erfolgt mit Epoxi-Pulverlack.
Alle Teile werden vor der Montage im Ofen bei 180°C für 3 Stunden einzeln lackiert.
Dieses Verfahren garantiert die Widerstandsfähigkeit der Maschine gegen Umwelteinflüsse.

Bei der Montage sind die Einzelteile auf ihren Berührungsseiten bereits lackiert, was die Langlebigkeit der Maschine gewährleistet.

Die verzinkten Teile der Maschine werden im Zinkbad bei einer Temperatur von 450°C behandelt.

ico1-80x80.png
ico2-80x80.png
ico3-80x80.png
ico4-80x80.png

AKTIE

TIERRE GROUP SRL

Via Valsugana, 24
35010 Curtarolo (PD) Italy
C.F. e P.IVA IT 0389 1060281

KONTAKT

Phone +39 049 9620631
Fax +39 049 557139

commerciale@tierreonline.com
REA 345 184
Nominal capital € 100.000 

LINKS